Flughafen liberia Mietwagen

espanol english english english

Reservieren Sie jetzt

Abholungsort
Zeit:
Datum:
Rückgabeort
Zeit:
Datum:
Fahrzeugtyp:
Suchen

Reiseziele

poas volcano

Vulkan Poas Nationalpark


Dem weiten Krater dieses 2707 Meter hohen aktiven Vulkans entsteigen kontinuierlich Wolken mit toxischen Gasen. Die durch frühere Ausbrüche verursachte Zerstörung ist leicht sichtbar, wenn die Wetterbedingungen dies zulassen. Nach kurzer Wanderung durch ein nahegelegenes Waldstück kommen wir zu einem erloschenen Krater mit dem smaragdgrünen Wasser des Botos-Sees, der von atemberaubendem Wald gesäumt wird.
Der Poas Nationalpark, der meist besuchte des Landes, verfügt über ein hervorragendes Besucherzentrum und einen natürlichen Wanderweg im Nebelwald.
Ein gepflasterter Weg führt Sie bis zum Gipfel des Poas im Norden von Alajuela. In der Regenzeit empfiehlt es sich, den Park früh zu besuchen.

poas volcano

Cahuita Nationalpark


Dieser Nationalpark umfasst 1067,9 Hektaren Land, 600 Hektaren Riff und 22400 Hektaren Meer. Er schützt eines der bestentwickelten Korallenriffe der Karibikküste, gleichzeitig eines der wichigsten Costa Ricas. Das Schutzgebiet beinhaltet einen Sumpfwald mit Flächen von Yolillo und Sangrillo Bäumen und aussergewöhnlich schöne, weisse Sandstrände.


¿Was kann man im Nationalpark Cahuita unternehmen?
· Campen schwimmen
· Wandern auf dafür vorgesehenen Wegen
· Beobachtung von Fauna und Flora
· Im Korallenriff tauchen
· Die Freiluftausstellung besuchen
· Entspannen und den Geräuschen der Natur lauschen
· Sonnenbaden
· Surfen
· Fussball und Volleyball spielen
· Am Strand oder auf den Wanderwegen verschiedene Übungen machen

 

Manuel Antonio Nationalpark


Dieser Park ist bekannt für die unvergessliche Naturschönheit des Küstenstreifens, der Fauna und Flora sowie des wunderbaren Wald. Der Ort Manuel Antonio bietet den Besuchern vielfältige Unterhaltungsmöglichkeiten, welche die Schönheit der Umgebung unterstreichen. Eine Vielzahl von Hotels und Restaurants liegen an der langgezogenen Strasse, die durch ein hügeliges Waldgebiet führt und den früheren Bananenverladehafen Quepos mit dem Nationalpark Manuel Antonio verbindet. Er ist eines der bekanntesten und schönsten Naturschutzgebiete des Landes und umfasst verschiedene Strände, Mangroven und Küstenregenwald. Er beherbergt auch viele neugierige Affen, farbenfrohe Krebsen, Faultiere, Leguane und eine Menge Vögel. Der zweite Strand, bekannt als Playa Manuel Antonio, liegt geschützt in einer Bucht und das ruhige Wasser ist ideal zum Schwimmen oder Tauchen.

 

Tortuguero Nationalpark


Der Tortuguero Nationalpark umfasst 26156 Hektaren Land und etwa 50160 Hektaren Wasserfläche. Hier herrscht tropischer Feuchtwald vor, mit einer durchschnittlichen Jahrestemperatur von 26°C und einer Jahresniederschlagsmenge von 4500 bis 6000 mm. Es gibt eine Vielzahl von Flüssen, natürlichen Kanälen und Lagunen, welche sowohl die Einheimischen als auch die Touristen zur Fortbewegung im Park nutzen. Die Wasserwege sind Schneisen, durch die man überbordende Fauna und Flora beobachten kann. Dies macht die Befahrung zu einem wunderbaren Erlebnis für Naturliebhaber.

 

Extras

Fahrer, Navigationssystem, Kindersitze usw., wir bieten alles was Sie benötigen, um Ihren Aufenthalt möglichst angenehm zu gestalten.

Weiterlesen

Reiseziele

Unsere Vorschläge für Ihren Besuch in Costa Rica. Entdecken Sie die attraktivsten Reiseziele unseres Landes

Weiterlesen

Kontaktieren Sie uns

Kostenlos aus den USA
1-888-607-7627

T. (506) 2442-6178
T. (506) 2223-4249

Weiter
Alle Rechte vorbehalten
Flughafen liberia Mietwagen
Web Development by Coral Technologies